Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player

flashplayerAb sofort sind Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player auf Windows, Mac OSX und Linux vorhanden, welche die vor Tagen hier besprochene Zero-Day-Lücke schließen.

Installationsprogramme können derzeit manuell herunter geladen und dann installiert werden.

Updates von veralteten Versionen werden bisher nur verzögert automatisch aktualisiert.

Wer wissen will, welche Flash Player installiert sind, kann mit dem Browser die Adobe-Testseite aufrufen, dort wird die aktuell installierte Version in einer kleinen Textbox angezeigt.

Weitere Informationen zu den Updates können in Adobes Sicherheitsbulletin APSA15-01 nachgelesen werden.

 

Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.