Windows Phone 8.1 Update Developer Preview – Datenverbindung kann nun im Infocenter hinzugefügt werden

Infocenter_Datenverbindung_Ruhemodus

Natürlich war die größte Neuerung des gestrigen Updates Cortana für uns in Deutschland. Aber die Betriebssystemversion 8.10.14219.341 enthält ein weiteres, lang erhofftes Feature: Im Infocenter lassen sich nun „Datenverbindung“ und „Ruhezeiten“ hinzufügen.

Gerade ersteres wurde von vielen Usern gewünscht. Auch wenn die Integration in Deutschland nicht optimal ist – Die Beschriftung wird ein wenig abgeschnitten – ist das Feature als solches sehr praktisch.

Mit Cortana kommt aber auch eine weitere Funktion nach uns zu Deutschland, welche vorher nur in den USA verfügbar war: „Quiet hours“ beziehungsweise „Ruhezeiten“. Während der aktivierten Ruhezeiten werden alle Nachrichten stumm geschaltet, auch die Vibration ist deaktiviert.

Nur Anrufe und SMS der sogenannten „wichtigsten Kontakte“ werden durch gestellt. Um die Ruhezeiten jederzeit manuell zu (de-)aktivieren, ist auch hierfür ein Schalter im Infocenter eingefügt worden.

Um die Schalter im Infocenter anzuzeigen, müsst ihr „Benachrichtigungen“ in den Einstellungen öffnen. Hier könnt ihr nun eure vier oder fünf Schalter selbst zusammenstellen.

Windows Phone 8.1 Update Developer Preview – Datenverbindung kann nun im Infocenter hinzugefügt werden
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Windows Phone 8.1 Update Developer Preview – Datenverbindung kann nun im Infocenter hinzugefügt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.