In den Einstellungen von OneDrive lassen sich nun Ordner, die synchronisiert werden sollen, auswählen – Windows 10

onedrive-ordner-auswaehlen-die-synchronisiert-werden-sollen-windows-10Hat man in OneDrive viele Ordner erstellt, dann werden diese Ordner auch im Datei Explorer unter OneDrive angezeigt.
In den Einstellungen (Rechtsklick auf OneDrive in der Taskleiste /Infobereich) von Windows 10 hat nicht nur die neue Einstellung, dass man den automatischen Start von OneDrive in Windows 10 deaktivieren kann, sondern auch die Möglichkeit, einzelne Ordner, die in OneDrive enthalten sind, einzeln auszuwählen. Und nur diese werden dann im Datei Explorer angezeigt und auch synchron gehalten.

So hat man die Möglichkeit alles Mögliche Online zu speichern, aber sich nur einiges davon im Datei Explorer anzeigen zu lassen.

Will man dennoch an bestimmte Ordner in OneDrive, die man selten benutzt, geht man eben Online in den Datenspeicher.
onedrive-manuell-starten-windows-10Hat man OneDrive beim Start von Windows 10 deaktiviert, wird zwar die Ordner im Datei Explorer angezeigt, aber sie sind offline und werden nicht synchronisiert. Erst wenn man über das Startmenü / Startbildschirm OneDrive startet, aktiviert man auch wieder die Synchronisation. Beim nächsten Login oder Neustart bleibt OneDrive aber deaktiviert.

Alles in allem eine gute Sache von Microsoft auch hier auf die Benutzer zu hören und OneDrive flexibler einsetzbar zu machen.
Ich muss ehrlich gestehen, bisher ist bei mir OneDrive immer deaktiviert gewesen. Aber mit diesen Einstellungen kann man gut leben und wenn man OneDrive doch einmal benötigt, wird es kurz aktiviert und gut ist.
Ist man mit OneDrive fertig, reicht ein Rechtsklick auf das Icon im Infobereich und man kann OneDrive beenden.

Mit der Zeit werden dann auch in unserem Wiki Tutorials zu OneDrive erscheinen.
Kategorie:Windows 10 OneDrive Sicherheit Internet

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

In den Einstellungen von OneDrive lassen sich nun Ordner, die synchronisiert werden sollen, auswählen – Windows 10
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “In den Einstellungen von OneDrive lassen sich nun Ordner, die synchronisiert werden sollen, auswählen – Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.