Transparenz in der Taskleiste deaktivieren in Windows 10 mit Opaque Taskbar

Transparenz in der Taskleiste deaktivieren Windows 10Irgendwie sieht es immer komisch aus, oder? Die Fenster in Windows 10 und eine Variante älter sind ohne Transparenz und die Taskleiste dagegen ist durchsichtig.

Aber auch hier hilft das kleine Tool von Sergey: Opaque Taskbar. Mit dem gesetzten Haken Disable Transparency at Startup muss es mit Windows 10 immer mit starten, damit die Transparenz entfernt wird.
Hat natürlich den Vorteil, dass keine Systemdateien geändert werden, sondern die DWM API immer im Ram verändert wird, um die durchsichtige Taskleiste undurchsichtig zu machen.

Aktuell ist die Version 2.6, die nun auch die Möglichkeit bietet über eine neue Command Line Option das Trayicon auszublenden.
Info: winaero.com
Download: winaero.com/download Grauer Button.

Transparenz in der Taskleiste deaktivieren in Windows 10 mit Opaque Taskbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Transparenz in der Taskleiste deaktivieren in Windows 10 mit Opaque Taskbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.