Opera 26: Nun ist es endlich möglich ohne Umwege die Lesezeichen zu importieren

Lesezeichen-importieren.opera-26Opera kam gerade mit einem Update auf die Version 26.0.1646.0 und nun ist es endlich möglich und ohne Umwege die Lesezeichen aus dem Internet Explorer, Chrome, Mozilla Firefox oder auch als ganz einfache *.html Datei zu importieren.
Importieren kann man den Browserverlauf, Favoriten und Lesezeichen, gesicherte Passwörter und auch Cookies.
Als *.html nur Favoriten.

Man drückt einfach auf den Opera Button, oder drückt die Alt-Taste um in das Menü zu kommen und kann nun entweder über:
Einstellungen dann im Abschnitt Standardbrowser auf Importiere Lesezeichen, Einstellungen drücken.
Oder Weitere Tools auch auf Importiere Lesezeichen und Einstellungen schon erscheint das Fenster wie im Bild zu sehen ist.

Auf jeden Fall endlich eine Erleichterung für diejenigen, die nicht erst den Umweg über den Chrome-Browser gehen wollen. Immerhin sind wir schon in der Version 26.

O 26 Prev: http://get.geo.opera.com/ftp/pub/opera-developer/26.0.1646.0/

Mehr Infos zum Opera 26 findet ihr hier: Opera 26 Was ist neu, was ist anders


opera-forum

Ihr habt Fragen zu Opera? Dann kommt in das Opera-Forum. deskmodder.de/opera.
Auch als Gast kannst du deine Frage stellen, oder eine Frage beantworten.

Opera 26: Nun ist es endlich möglich ohne Umwege die Lesezeichen zu importieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

19 Kommentare zu “Opera 26: Nun ist es endlich möglich ohne Umwege die Lesezeichen zu importieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.