Cortana hilft nun auch bei den Definitionen einzelner Wörter

cortana-definiert-woerterWindows 9 = Windows 10 Microsoft ist massiv dabei, Cortana immer weiter aufzurüsten, damit Sie im Wettbewerb gegen Siri und Google Now mithalten kann, oder sogar besser ist.

Jetzt hat Microsoft Cortana eine Funktion spendiert, mit der einzelne Wörter definiert werden. Mit Definiere „das entsprechende Wort“ klinkt sich Cortana in die Oxford Dictionary und zeigt dann das Ergebnis an.

Bisher funktioniert diese neue Funktion nur in den USA. In anderen Ländern in denen Cortana auch schon aktiviert wurde, wird bei einer Definitionssuche bisher nur die Websuche geöffnet.

cortana-definiert-woerter-1

Aber egal, sollen sie in den Staaten Cortana mal so richtig testen. Wir bekommen Cortana dann mit allen Features geliefert. Hoffe ich mal.


Quelle: neowin Bild 2 npu.com

(via)

Derweil hat Carphone Warehouse einmal einen Test mit Cortana in England durchgeführt, um zu sehen wie Cortana auf die verschiedenen Akzente in der englischen Sprache reagiert. Auch wenn in den USA und England englisch gesprochen wird, ist es eine Herausforderung für Microsoft, dass Cortana trotz Akzente die richtigen Antworten findet.

Aber schaut selber:



(via)

Cortana hilft nun auch bei den Definitionen einzelner Wörter
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Cortana hilft nun auch bei den Definitionen einzelner Wörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.