Microsoft testet intern Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

kategorie-windows-geruecht2Windows 9 = Windows 10 Bisher war ja bekannt, dass man die Windows 9 Technical Preview einfach so über Windows 7, oder Windows 8.x drüber installieren kann. Sollte man natürlich nicht unbedingt machen. Eine virtuelle Maschine zum Test ist natürlich um einiges Sinnvoller.

Wie Faikee heute berichtet, testet Microsoft jetzt aber intensiv das Upgrade von Windows 7 auf Windows 9 TP und dann auf die Windows 9 RTM.

Den ganz genauen Ablauf konnte Faikee nicht nennen, da das ganze unter NDA steht.
Auf jeden Fall soll ein Windows 7 User online ein Upgrade auf Windows 9 TP machen. Danach würde er dann interne Updates erhalten, um die Win 9 TP auf die Windows 9 RTM weiter upgraden zu können.

Auch wenn ich diesen Upgrades mehr als skeptisch gegenüberstehe, versucht Microsoft auf diesem Wege Fehlerquellen zu beseitigen, damit man ohne Probleme von Windows 7 auf 9 umsteigen kann.

So zwischen den Zeilen lese ich aber auch heraus, dass es weiterhin keine direkten ISOs geben wird. Alles nur Online als Update.

Wie WZOR berichtet, soll auch die Aktivierung überarbeitet werden. So soll eine Aktivierung mit der gleichen Hardware ohne Limitierung stattfinden. Und auch ein Umzug der Lizenz von einem Computer auf einen anderen PC / Laptop soll vereinfacht werden. Bisher gilt als Faustregel, dass drei Änderungen von Hardware oder Umzug ohne neue Aktivierung möglich ist, bevor man die Aktivierung per Telefon machen muss.

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
? Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu WIndows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
? Windows 10 Deskmodder-Forum

Quelle: twitter.com/FaiKeeF

Microsoft testet intern Upgrade von Windows 7 auf Windows 10
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Microsoft testet intern Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.