Erste User können in Deutschland Netflix nutzen

netflix-start-in-deutschlandMitte September soll Netflix in Deutschland (und weiteren europäischen Ländern) starten und will auch hier den Streaming-Markt aufwerten. Gerade gegen Maxdome und Co. will man sich behaupten, was abzuwarten bleibt. Hier spielt natürlich das Angebot die wohl wichtigste Rolle und erst anschließend kommt der Preis.

Aktuell ist es hierzulande nur mittels Proxy möglich Netflix zu nutzen mittels US-Account. Dann hat man aber nur Zugriff auf die US-Angebote. Nun wird berichtet, dass mehrere User nun auch ohne Zutun in Deutschland auf Netflix zugreifen können und auch auf die deutschen Angebote.

Zumindest berichtet das der Mobilegeeks.de Leser Michael, welcher auf seinem Sony Player, Notebook und Smartphone mittels seines US Account sich einloggen kann (ohne sonstige Konfigurationen) und auch auf die deutschen Inhalte.

605x453xIMG_20140829_192002-605x453.jpg.pagespeed.ic.honk2ASwHd

Dies soll auch teilweise bei Panasonic-Geräten möglich sein, da diese Netflix vorinstalliert haben. Grundsätzlich soll das aber nur funktionieren, wenn man bereits einen US-Account hat. Eine deutsche Registrierung gibt’s noch nicht.

[Quelle]

Erste User können in Deutschland Netflix nutzen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Erste User können in Deutschland Netflix nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.