Microsoft sucht weiterhin Programmierer für Windows OneCore, Windows 365 [Update]

windows-onecore-windows-365Schon im Juli hat Microsoft über eine Stellenausschreibung Entwickler gesucht, die sich mit Cloud und Windows auskennen. Nun hat Microsoft eine neue Anzeige gestartet, indem Entwickler gesucht werden für ein Szenario Windows as a Service and moving tooling into the Cloud. bzw. Windows OneCore. Bisher war es unter Windows 365 in der Gerüchteküche bekannt geworden.
Damit will Microsoft mit seinen Mitteln, Google und seinem ChromeOS Paroli bieten. Möglichkeiten dies anzubieten hat Microsoft mit seiner Serverfarm allemal.

Wie MSMG aus dem mdl-Forum schreibt, haben seine Quellen bestätigt, dass an einer Cloud-Lösung gearbeitet wird. Ob sie nun OneCore oder Windows 365 heisst, soll erst einmal egal sein. Weiterhin berichtet er, dass Microsoft schon viele Mitarbeiter, die bisher im Bereich Cloud tätig waren, für dieses Projekt abgezogen. Somit dürfte es wohl nicht mehr (relativ gesehen) so lange dauern, bis Microsoft mit Windows in der Cloud auf dem Markt erscheint.

Für Geschäftskunden auch mit Geräten, die eine niedrige Leistung haben, sicherlich eine interessante Geschichte. Ob es für Privatkunden ebenfalls lohnt muss man abwarten.

[Update] In einer Präsentation One Strategy – One Microsoft wird gezeigt, wie das Ganze aufgebaut und funktionieren könnte.

Windows 365 / Nyenrode IMBA Presentation

Quelle:careers.microsoft.com

(via)

Microsoft sucht weiterhin Programmierer für Windows OneCore, Windows 365 [Update]
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Microsoft sucht weiterhin Programmierer für Windows OneCore, Windows 365 [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.