Windows 10 mit Startmenü geleakt. Fake oder doch echt?

Windows-9-Start-Menu-Leaked2Windows 9 = Windows 10 Gleich vorneweg: Ich bin sehr skeptisch, was diese Bilder angeht, die im Netz aufgetaucht sind von Windows 9. Alle Jahre wieder, wenn es darum geht, dass Microsoft mit einer neuen Version daherkommt, aber noch keine ISO oder richtige ISO-Build Nummer im Umlauf ist, werden die Photoshopper aktiv und präsentieren ein Fake nach dem anderen um Aufmerksamkeit zu erringen.

Das neue Bild, welches gestern in Umlauf kam, zeigt das Startmenü, welches stark an das von Microsoft gezeigte Bild erinnert.

Windows-9-Build-9788-1
Ein paar Tage davor kam dieses Bild in Umlauf. Ein einfacher Screenshot ohne weitere Angaben. Bisher wurde mehr spekuliert und die Meinungen gingen in Richtung Echt.

3Betrachtet man nun aber mal beide geleakten Screenshots genauer, dann stellt man fest, dass der Abstand des Datei Explorers in der Taskleiste nicht mit dem ersten geleakten Screen übereinstimmt. Dieses hat ein User aus dem mdl-Forum herausgefunden.
Kann natürlich an der Skalierung der Desktopauflösung liegen. Aber um ehrlich zu sein und wie ich schon schrieb bin ich skeptisch.

Denn auch die Art des neuen Startmenüs deckt sich nicht mit dem überein, was Wzor vor kurzem gesagt hat.
Das Startmenü soll minimiert/maximiert werden können. Also kein Windows 7 Startmenü-Ersatz.

Was denkt ihr. Ist das Bild echt? Könntet ihr euch mit so einem Startmenü anfreunden?

Bildquelle: mdl.info

Windows 10 mit Startmenü geleakt. Fake oder doch echt?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

6 Kommentare zu “Windows 10 mit Startmenü geleakt. Fake oder doch echt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.