Internet Explorer 12 mit größeren Änderungen an der Benutzeroberfläche?

kategorie-browserWindows 9 = Windows 10 Mit dem Internet Explorer 9 hatte Microsoft zuletzt im Jahr 2011 größere Umstrukturierungen an der Benutzeroberfläche des Browsers vorgenommen: Damals wanderten die Registrierkarten zusammen mit der Adressleiste in eine Zeile und alle anderen Funktionen wurden standardmäßig ausgeblendet. Mit Windows 8 folgte dann eine bis heute (teilweise) parallel entwickelte und für Touchscreens optimierte Version.

Jetzt deutet Microsoft zumindest in einer Feedback-Antwort höchst offiziell ’substantielle Änderungen an der Oberfläche‘ des Browsers an – ursprünglich wollte der betroffene Nutzer nur eine schönere Lesezeichenleiste anregen. Diese doch etwas schwammige Aussage vom Microsoft-Support lässt sich nun natürlich verschieden auslegen und sorgt für zahlreiche Spekulationen: Betrifft es den ’normalen‘ Internet Explorer oder nur die mobile Version? Werden die beiden Browser am Ende gar zu einem zusammengefügt? Sicher ist dagegen, dass der neue Browser aktuelle Web-Standards besser versteht und umsetzen kann.

Was erwartest du denn von einem modernen Browser – insbesondere dem kommenden Internet Explorer 12 – und welche Veränderungen könnte Microsoft meinen?

Quelle: Winbeta

Internet Explorer 12 mit größeren Änderungen an der Benutzeroberfläche?
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Internet Explorer 12 mit größeren Änderungen an der Benutzeroberfläche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.