Hush Theme für Windows 8.1, 8 und 7 und schon vielen Extras

hush-theme-mit-vielen-extrasEs gibt ja immer wieder Theme für Windows die außergewöhnlich sind. Dazu dürfte auch das Theme Hush von neiio für Windows 7 und Windows 8.1 zählen. Und genau deshalb stelle ich es euch hier im Blog vor.

Das neiio bekannt ist, für sehr gut gemachte Theme dürfte eigentlich fast allen bekannt sein. Auf dem Gebiet ist er ein Profi.

hush-theme-mit-vielen-extras-1Auf die Idee ist neiio durch ein Konzept aus dem Jahr 2012 von danielskrzypon gekommen.

Das man ein Konzept nicht 100%ig umsetzen kann ist schon klar. Aber was neiio hier gezaubert hat, ist schon beachtlich. Und: Es gibt nicht nur das Theme in den Farben Grün, Blau, Grau und Rot sondern auch viele Extras. Unter anderem:

hush-theme-mit-vielen-extras-2

  • Ein Wallpaperpack mit 21 Wallpapern Download
  • Ein Skin für CAD (CD Art Display) Download
  • Die Timedate.cpl (Uhrzeit / Kalender) Windows 8.1 Download
  • Icons (7tsp vorausgesetzt) Download

Damit es richtig gut aussieht, wie auf dem Bild empfiehlt neiio noch für Windows 8.1 den
▪ Windows 8.x Explorer Rebar Tweaker ( entfernt den Pfeil oben im Explorer
▪ Ribbon Disabler for Windows 8 (Ribbon-Menü wird entfernt)

Aber das muss man nur optional machen.

Und hier noch die Downloadlinks für das Hush-Theme
Hush für Windows 8.1
Hush für Windows 7

Alles andere wie man ein Theme installiert, erfahrt ihr bei uns im Wiki unter
Windows 8 und 8.1 Theme, Styles installieren
▪ ▪ Weitere Theme für Windows 8 und Windows 8.1
▪ ▪ Aero Glass Theme für Windows 8.1

Windows 7 Themes installieren
▪ ▪ Weitere Windows 7 Theme mit Links zu den Mac-Theme und Basic-Theme

Hush Theme für Windows 8.1, 8 und 7 und schon vielen Extras
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Hush Theme für Windows 8.1, 8 und 7 und schon vielen Extras

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.