Windows 8.1 Update (1) Die Crux mit dem Button zum Herunterfahren

windows-8.1-herunterfahren-buttonEs ist schon irgendwie lustig mit dem neuen Power-Button im Metro Startmenü, der seit dem Windows 8.1 Update (1) nun sichtbar oder eben auch nicht sichtbar ist.
Die einen haben ihn und wollen ihn unbedingt wieder entfernen. Die anderen wollen ihn, sehen den neuen Button aber nicht.

Nun gut, eine technische Hürde hat Microsoft eingebaut. Bei Geräten unter 8 – 8,5 Zoll erscheint der Power-Button aus Prinzip nicht. Aber auch Geräte mit einer höheren Auflösung bekommen ihn teilweise nicht zu sehen. Für beides gibt es aber eine Lösung.
button-herunterfahren-ausblenden-in-windows-8.1-update-1-1Für diejenigen von euch, die den Power-Button lieber ausgeblendet haben möchten, hatten wir schon im Februar eine Lösung zur Verfügung gestellt.


button-herunterfahren-anzeigen-windows-8.1Aber nun kommt die Lösung, für diejenigen, die den Button zum Herunterfahren im Metro Start angezeigt haben möchten. Und so geht es:

  • Win + R drücken regedit eingeben und starten.
  • Zum Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\
    CurrentVersion\ImmersiveShell\
    gehen.
  • Rechtsklick auf ImmersiveShell / Neu / Schlüssel und den Namen Launcher eintragen.
  • Den Schlüssel Launcher nun anklicken und im rechten Fenster dann:
  • Rechtsklick / Neu / DWORD-Wert (32bit) und den Namen Launcher_ShowPowerButtonOnStartScreen eintragen.
  • Den neuen DWORD-Wert anklicken und auf 1 setzen.

Das war es auch schon. Der Wert 1 bedeutet, der Power-Button zum Herunterfahren wird angezeigt. Der Wert 0 blendet ihn aus.

Mehr zum Thema Herunterfahren, Ruhezustand, Verknüpfungen unter Windows 8.1 findet ihr bei uns im Wiki.

Danke, Günter für den Tipp.

Windows 8.1 Update (1) Die Crux mit dem Button zum Herunterfahren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Windows 8.1 Update (1) Die Crux mit dem Button zum Herunterfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.