Opera 22 1460.0 nun mit einem Silent Update

opera-silent-updateOpera hat heute ein Update für die 22er Developer zum Download bereitgestellt.
Wie bereits angekündigt, hat das Opera-Team nun das Update ohne UAC-Bestätigung eingebaut.
Das bedeutet, dass Opera nun per Aufgabenplanung täglich prüft, ob es ein Update gibt oder nicht.

Durch die Aufgabenplanung ist es nun möglich die Updates ohne weitere Bestätigung installieren zu können. Das betrifft aber nicht Benutzerkonten die nur ein Standardkonto haben.

Ein weiterer Vorteil ist ab jetzt, dass nur noch das Update selber heruntergeladen und installiert wird. Dadurch spart man Traffic.

Wer sich mit der Aufgabenplanung auskennt kann unter Computersteuerung/ Computerverwaltung
links dann die Augabenplanungsbibliothek aufrufen und die Trigger bearbeiten,so dass nur alle zwei oder drei Tage nach einem Update geschaut wird.

Bekannte Fehler in der 22 Dev sind:
opera:extensions and opera:plugins are blank
opera://about/thanks is shown as plain text

Für opera:plugins gibt es eine Erweiterung, die bis der Fehler behoben ist, alle Plugins anzeigt. addons.opera.com/SimpleExtManager

Die komplette Changelog

Weitere Infos zum Thema Silent Update und Download: blogs.opera.com/Opera 22

Opera 22 1460.0 nun mit einem Silent Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

0 Kommentare zu “Opera 22 1460.0 nun mit einem Silent Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.