Apple veröffentlicht iOS 7.1

kategorien-iosApple hat soeben iOS 7.1 für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Das Update behebt primär kleinere Fehler und beinhaltet auch einige optische Änderungen. Außerdem wurde CarPlay (ehemals iOS In The Car) für die Kopplung mit einem Auto integriert.

Auch die Performance wurde auf älteren Geräten erheblich verbessert und der Fingerabdrucksensor soll auf dem iPhone 5s besser arbeiten. Die Animationen auf den anderen Geräten sind nun auch schneller, was einen subjektiven Geschwindigkeitsgewinn vermittelt. Den Bereich zur erleichterten Bedienung hat Apple ebenso mit neuen Funktionen ausgestattet: Die Schaltflächen lassen sich wieder als solche Darstellen, der Weißpunkt (wärmeres Bild) kann reduziert werden und die grellen bunten Farben können etwas dunkler dargestellt werden.

Einspielen lässt sich das Update wie gewohnt über die allgemeinen Einstellungen über den Punkt ‚Softwareupdate‘. Es müssen allerdings 2,5 Gigabyte Speicherplatz frei sein.

 

Foto

Apple veröffentlicht iOS 7.1
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.