Das „OnePlus One“ soll unter 400,- Euro kosten

bildschirmfoto-2014-02-25-um-16.13.06_1Wir hatten erst kürzlich über das OnePlus One Smartphone von den Machern des CyanogenMod berichtet. Das Smartphone und die Software wurden weitestgehend fertiggestellt, eine zeitlang müssen wir uns aber noch auf das Gerät gedulden.

Im Hardware-Bereich soll es in der Oberklasse mitspielen und eben mit dem CustumROM ausgeliefert werden. Letzteres soll einige Änderungen mitbringen.

Trotzdem ist zum Gerät noch nicht viel bekannt. Nun hat man aber verlauten lassen, dass das Smartphone unter 400,- Dollar kosten wird und preislich somit sehr attraktiv sein könnte.

Passt die Ausstattung und das Design könnte das OnePlus One ordentlich Druck auf andere Hersteller machen. [Quelle]

Das „OnePlus One“ soll unter 400,- Euro kosten
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.