[MWC 2014] LG präsentiert das LG G Pro 2 der Öffentlichkeit

LG-G-Pro-2-2Pünktlich zum morgigen Mobile World Congress in Barcelona hat LG mit dem G Pro 2 einen Nachfolger des erfolgreichen Optimus G Pro auch den Medienvertretern präsentiert. Das Gerät kommt wie bereits berichtet mit einem 5,9 Zoll großen Display und einem Qualcomm Snapdragon 800 als Recheneinheit. Die eingebauten 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und der Adreno 330 Grafikchip sollten ein flüssiges Bedienen von Android 4.4.2 Kitkat ermöglichen.

Der interne Speicher (16 GB oder 32 GB) lässt sich wahlweise mit einer MicroSD-Karte erweitern. Die Kamera des 172 Gramm schweren Gerätes löst mit 13 Megapixeln auf und der optische Bildstabilisator sorgt für scharfe Aufnahmen. Besonders markant sind die von LG bereits bekannten Bedienelemente auf der Rückseite.

Die ersten Tester kritisierten besonders die nicht gerade geringen Abmessungen von 157,9 x 81,9 x 8,3 Millimetern. Neu sind auch die löchrigen Abdeckungen für das Display. Neben den gerenderten Bildern gibt es jetzt selbstverständlich auch echte Aufnahmen des Geräts.

Cover mit Aussparungen für Displayinhalte.
Cover mit Aussparungen für Displayinhalte.
[MWC 2014] LG präsentiert das LG G Pro 2 der Öffentlichkeit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.