Microsoft rollt „Multi-Factor Authentication“ für Office 365 aus

Microsoft-Office-2013-auf-der-Zielgeraden-f630x378-ffffff-C-a19c3d76-64853434Eine Zweifaktor-Authentication bzw. ist bereits bei einigen Onlinediensten gegeben. Hiermit will man das Unbefugte Zugreifen auf bestimmte Dienste verhindern. Nun rollt auch Microsoft für Office 365 die „Multi-Factor Authentication“ aus.

U.a. können Organisationen, welche Office 365 nutzen, für alle ihre Nutzer dieses Feature aktivieren. Die Authentifizierung geschieht durch einen Anruf , eine SMS , oder durch die Passworteingabe nach erhaltener App-Benachrichtigung auf dem Smartphone.

 

[stextbox id=“zitat“]

Today we’re adding Multi-Factor Authentication for Office 365 to Office 365 Midsize Business, Enterprise plans, Academic plans, Nonprofit plans, and standalone Office 365 plans, including Exchange Online and SharePoint Online. This will allow organizations with these subscriptions to enable multi-factor authentication for their Office 365 users without requiring any additional purchase or subscription.

Multi-factor authentication increases the security of user logins for cloud services above and beyond just a password. With Multi-Factor Authentication for Office 365, users are required to acknowledge a phone call, text message, or an app notification on their smartphone after correctly entering their password. Only after this second authentication factor has been satisfied can a user sign in.

[/stextbox]

Mehr dazu findet ihr im offiziellen Office Blog.

 

Microsoft rollt „Multi-Factor Authentication“ für Office 365 aus
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.