Weitere Neuigkeiten zur Windows 8.1 2014 Update Escrow RTM

windows-8.1-2014-update-escrow-rtm-2Und weiter geht es mit Neuigkeiten speziell für Windows 8.1 Desktop-Nutzer ohne Touch.
Mit dem 2014 Update ändern sich nicht nur die Einstellungen für die Apps und Taskleiste,
Siehe: Die neuen Bilder der Windows 8.1 2014 Update Escrow RTM sondern auch das öffnen von Dateien. Nach dem GDR Update 1 wurden auch bei mir die Standardeinstellungen zurückgesetzt und auf die neuen Einstellungen aktualisiert.

Gerade für Desktop-Nutzer war es bisher lästig, wenn man sich ein Bild anschauen wollte, ging sofort die Foto-App von Windows 8.1 auf. Oder Musik-, bzw. Videos-App. Aber auch hier hat Microsoft nachgebessert.

Erkennt Windows bei der Installation das kein Touch vorhanden ist, werden die Standardprogramme für Videos und Musik auf den Windows Media Player gelegt, und auch das öffnen der Bilder erfolgt wieder über die Windows-Fotoanzeige geöffnet.

Somit entfällt für die Desktop-User das lästige Umstellen pn den PC-Einstellungen.

Wer ein Gerät mit Touch besitzt, der bekommt auch weiterhin die Apps als Standardprogramm präsentiert.

So nach und nach hat Microsoft wohl erkannt, dass man zwar ein hybrides Betriebssystem unter einen Hut stecken kann, aber sie hatten mit Windows 8 und 8.1 den Aufwand unterschätzt, um die Desktop-User besser zu unterstützen.

Mit diesem Update geht Microsoft auf jeden Fall in die richtige Richtung. Und Windows 9 kann nur noch besser werden.

Alle weiteren interessanten News zu Windows 8.1: Kategorie: Windows 8.1

Weitere Neuigkeiten zur Windows 8.1 2014 Update Escrow RTM
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Weitere Neuigkeiten zur Windows 8.1 2014 Update Escrow RTM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.