HTC M8 soll kaum Design-Änderungen mitbringen und erst im März in New York vorgestellt werden

htclogoMit dem HTC M8 werden wir das neue Flaggschiff in diesem Jahr von HTC sehen. Was wir bereits wissen ist, dass das HTC M8 ausschließlich ein Upgrade vom HTC One sein wird – beim Design wohl aber auf bewährtes setzt.

Nun gab es gestern gleich 2 kurze Infos von @evleaks zum HTC M8.

Denn dieser twittert, dass das Smartphone erst im März in New York präsentiert werden soll.

In seinem zweiten Post gibt er an, dass das HTC M8 genauso aussehen soll wie das aktuelle One.

Mal schauen ob’s versteckte Neuerungen gibt. Erwartet hatte man das Gerät zum Mobile World Congress. Mal schauen was uns HTC dann nach Barcelona mitbringen wird.

HTC M8 soll kaum Design-Änderungen mitbringen und erst im März in New York vorgestellt werden
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.