Samsung stellt Galaxy Note 3 Neo 3G & LTE+ offiziell vor

galaxy-note-3-neo-1Das wir von Samsung eine abgespeckte Version des Galaxy Note 3 sehen weden, war bereits bekannt. Nun hat Samsung offiziell das Galaxy Note 3 Neo 3G und Galaxy Note 3 Neo LTE+ vorgestellt. Beide Phablets kommen mit S-Pen und bieten ein 5,5 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixeln Auflösung.

Unterscheiden tuen sich beide ausschließlich bei der möglichen Verbindungsart (3G oder LTE+) und beim verbauten Prozessor. Die 3G-Version besitz einen Vierkern-Chip und die LTE+ Version einen Hexacore-Prozessor bestehend zwei schnellen Cortex-A15 Kernen mit je 1,7 GHz und vier Cortex A7-Kernen mit je 1,3 GHz.Ansonsten ist die Ausstattung beider Tablets folgendermaßen:

  • 2 GB RAM
  • 16 GB internen Speicher (per microSD Karte erweiterbar)
  • 3.100mAh Akku
  • 8 MP Rückseitenkamera
  • Android 4.3 Jelly Bean vorinstalliert

Im Februar sollen beide Geräte bereits in weiß, grün und schwarz verfügbar sein. Preise sind bislang nicht bekannt.

Samsung stellt Galaxy Note 3 Neo 3G & LTE+ offiziell vor
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.