„Project Ara“ bleibt bei Google

motorola_ara_headerNachdem Google sich überraschend von Motorola getrennt und an Lenovo verkauft hat, sollte man meinen, dass alle Projekte ebenfalls an Lenovo übergehen.

Doch das „Project Ära“ bleibt in Googles Hände, denn offenbar hat man selbst großes Interesse daran, ein modulares Smartphone zu entwickeln.

Im letzten Jahr hatten wir mehrere Ideen zu modularen Smartphones gesehen und ich persönlich finde die Idee des „Smartphones im Steckformat“ sehr interessant.

Trotzdem glaube ich, dass noch einige Zeit ins Land gehen wird, bis ein solches Projekt umgesetzt werden kann. Hier müssen letztlich zunächst die Komponenten auch flexibler werden.

„Project Ara“ bleibt bei Google
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.