WhatsApp für Windwos Phone – Anpassung der automatischen Speicherung von Mediendateien kommt wieder

WhatsApp_logo

Erst vor einigen Tagen hatten wir HIER darüber berichtet, dass in der aktuellen, privaten BETA-Version von WhatsApp für Windows Phone die Option aufgetaucht ist, den Chat mit einem eigenen Hintergrundbild zu versehen. Nun taucht ein weiteres Feature auf, welches bereits vorhanden war aber ohne ersichtlichen Grund in der aktuellen WhatsApp Version für Windows Phone nicht mehr vorhanden ist.

Die Rede ist hier von der automatischen Speicherung von Mediendateien. Denn aktuell werden alle Video- und Bilddateien automatisch heruntergeladen und gespeichert.

Grundsätzlich ist das zum Einen ärgerlich, weil Speicherplatz „verschwendet“ aber auch unterwegs Datenvolumen verbraucht wird. In der aktuellen BETA Version ist die Option zur Konfiguration der „Automatischen Speicherung“ wieder vorhanden.

BevlGHeIgAAlM25.png:large

Hier kann man nun einstellen, ob grundsätzlich Musik-, Video- und Bilddateien automatisch gespeichert werden sollen und ebenso bei welcher Verbindungsart. Heißt also man kann konfigurieren, ob z.B. das automatische Speichern nur bei einer WLAN-Verbindung durchgeführt werden soll.

[Quelle]

WhatsApp für Windwos Phone – Anpassung der automatischen Speicherung von Mediendateien kommt wieder
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.