Apple feiert sich selbst und veröffentlicht Video zum 30. Geburtstag des „Mac“

BildschirmfotoGenau vor 30 Jahren war es soweit und Apple stellte der Öffentlichkeit den ersten Macintosh vor. 1987 sollte somit der Beginn einer steilen Karriere werden und bis heute hat Apple an Glanz kaum etwas verloren. So sind iPhone und Co. schon Statussymbole geworden.

Mit dem Macintosh konnte Apple damals glänzen und aufgrund der nun 30 jährigen Geschichte feiert man den Geburtstag im Hause mit einem selbst erstelltem Video und auch auf der Startseite von Apple wird der Macintosh geehrt.  Mal schauen ob es zum runden Geburtstag des iPhone und iPads dann auch ein Video gibt.

Apple feiert sich selbst und veröffentlicht Video zum 30. Geburtstag des „Mac“
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.