Kurztipp: Mega Sync Client in finaler Version für Windows erschienen

mega-syncWem Dropbox oder SkyDrive nicht ausreicht, hat jetzt die Möglichkeit auf Mega Sync umzusteigen, oder zusätzlich zu nutzen. Denn der Mega Sync Client hat den Beta-Status verlassen und steht für Windows Rechner zum Download bereit (ca. 7 MB).
Mac und Linux Clienten sollen auf jeden Fall noch folgen.

Für Android und iOS stehen sie schon zur Verfügung

Mit einem Account auf Mega erhält man dann satte 50 GB an Speicher ohne kosten. Synchronisationen über den von euch erstellten Ordner, können dann ohne Probleme durchgeführt werden.

Download: mega.co.nz/#sync

(via)

Kurztipp: Mega Sync Client in finaler Version für Windows erschienen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

0 Kommentare zu “Kurztipp: Mega Sync Client in finaler Version für Windows erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.