Weitere Nachrichten rund um das kommende „HTC M8“

htc-m8-full-metal-body-2

Das kommende HTC Smartphone-Flaggschiff mit dem Codenamen „M8“ geistert nun schon eine ganze Zeit im Web umher. Aktuellen Quartalszahlen von HTC nach, muss das HTC M8 einfach ein Erfolg werden, denn auch diesmal wurde ein deutliches Minus „eingefahren“. Nun gibt es neue Angaben zur Ausstattung des HTC M8 sowie dessen Name vom XDA Forumsmitglied Mike1986.

So soll das HTC M8 als „HTC One+“ auf dem Markt kommen was letztlich auch darauf hindeutet, dass es sich beim Gerät nur um ein Upgrade des bisherigen HTC One handeln wird. Bislang war der Name „HTC One 2“ im Gespräch.

Auch bei der Austattung soll es doch noch einige Änderungen geben, wie bislang vermutet und HIER nachlesbar.

So soll das Smartphone nun doch mit dem neuen Snapdragon 805 kommen, was aber auch aussagen würde, dass vor Mitte 2014 das Smartphone nicht kommen wird. Ebenso sollen 2 GB RAM, ein 2.900 mAh starker Akku und MicroSD-Slot verbaut sein. Die Rückseitenkamera soll mit 2 Linsen ausgestattet sein, welche wechselbar sein sollen. Spekuliert wird hier auf 6 oder 8 MP.

Android 4.4 sowie HTC Sense 6.0 sollen vor-installiert sein.

[via]

Weitere Nachrichten rund um das kommende „HTC M8“
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Weitere Nachrichten rund um das kommende „HTC M8“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.