Samsung teasert eigene Exynos Prozessoren zur CES 2014 an

2013-12-28_17-37-20_1

Wie wir berichteten werden einige Hersteller von Smartphones und Tablets im kommenden Jahr auf hauseigene Prozessoren setzen.

Auch Samsung hat mit dem Exynos-Chip einen solchen im Portfolio, welcher jedoch kaum vertreten ist. Das soll sich offenbar 2014 ändern. Denn aktuell teasert man den Exynos Chip für die CES 2014 an.

Offenbar will Samsung andere Hersteller vom Prozessor überzeugen und schreibt direkt noch „Are you ready to unlock? “ dazu.

Könnte also heißen, dass der Chip Community freundlich entsperrt werden kann und offen für Modifikationen sein wird.

Ich bin gespannt wie das Wettrennen bei der Prozessorverteilung weitergehen wird, wobei ich viel Hoffnung in den Tegra 5 setze.

Das Wettrüsten bei der Anzahl der Kerne langweilt mich jedoch aktuell eher.

Samsung teasert eigene Exynos Prozessoren zur CES 2014 an
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.