Wird Windows 8 zum Versuchskaninchen für Windows 9 „Threshold“ ?

windows.8.1.1Wenn man den Gerüchten von Mary Jo Foley glauben schenken kann, dann werden wir 2014 ein Update zum Update von Windows 8.0 erleben.

Ob es sich dann wirklich Windows 8.1.1 oder Windows 8.2 nennen wird, sei einmal dahingestellt.
Auf jeden Fall munkeln die Kontakte von Mary Jo, dass es ein Update 1 geben wird mit einem schmalen (kleinen) Startmenü. Also nicht so wie man es von Windows 7 her kennt. Sondern eher die klassische Variante mit allen Einträgen, die im sich im Metro Start befinden.

Somit könnte es das alte, neue Startmenü schon 2014 mit einem Update 1 für Windows 8.1 und nicht erst 2015 in „Windows 9“ Codename: „Threshold“ geben.

Ich für mich kann zur Zeit nur Feststellen, dass die Gerüchteküche ausser Rand und Band ist.
Und um bei der Überschrift zu bleiben habe ich den Eindruck, wenn es denn so kommen sollte, dass Microsoft Windows 8.(1) nur noch als Versuchsversion ansieht, um aus Windows 9 dann ein „richtiges“ Betriebssystem zu machen. Damit auch die Windows 7 User dann überzeugt werden können, endlich umzusteigen.

Startmenü hin, Apps auf dem Desktop her, Microsoft muss zusehen, den ganzen Gerüchten bald ein Ende zu setzen und sich in ihrem Blog dazu zu äussern.

(via)

Wird Windows 8 zum Versuchskaninchen für Windows 9 „Threshold“ ?
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Wird Windows 8 zum Versuchskaninchen für Windows 9 „Threshold“ ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.