Firefox schließt wichtige Lücke

firefox25 Wer seinen Feuerfuchs automatisch updaten lässt, mag es noch nicht bemerkt haben, aber letztes Wochenende hat Mozilla ein Außerplanmäßiges Update gefahren und eine kritische Sicherheitslücke geschlossen. Auffällig ist, dass der FF von 25 auf 25.01 nur wegen einer Maßnahme gefixt wurde.

Welche Sicherheitslücke das gewesen ist, darüber lässt sich Mozilla leider nicht aus.

Hier eine kleine Übersicht der Entwicklung von Firefox von Version 4 bis heute:

Security Advisories for Firefox

Firefox schließt wichtige Lücke
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.