AVM stellt „FRITZ!Powerline 540E“ vor

AVM FRITZ!Powerline 540EMit seiner Powerline-Serie hat AVM schon lange Produkte am Start, welche das Internet über die Stromleitung in jeden Raum verteilen können, wo kein WLAN empfangen werden kann oder man einfach keine Lust hat Kabel zu verlegen.

Nun gibt´s Zuwachs in der Familie und AVM hat den Fritz!Powerline 540E vorgestellt. Dabei bietet der Powerline 540E neben 2 LAN-Anschlüssen auch WLan n. Aufgrund der beiden LAN-Anschlüsse kann man weitere Netzwerkgeräte einbinden.

Mit 500 MBit/s wird das LAN-Signal weitergeleitet. Sollten beide Anschlüsse durch Netzwerkgeräte wie NAS oder Mediaserver belegt sein, verbleiben ausschließlich 100 MBit/s übrig. Per Wlan werden Signale mit bis zu 300 MBit“s weitergegeben.

Über die Fritz!Box Oberfläche kann der Adapter ganz einfach in das bestehende Netzwerk eingebunden werden. Das Wlan-Signal wird per WPA2 verschlüsselt und das LAN-Signal per 128 Bit Verschlüsselung. Für 79,- Euro kann der Fritz!Powerline 540E ab sofort käuflich erworben werden.

AVM stellt „FRITZ!Powerline 540E“ vor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.