7+ Taskbar Tweaker blendet nun auch den Startbutton in Windows 8.1 aus

7+-taskbar-tweaker-windows-8.1RaMMicHaeL hat seinen 7+ Taskbar Tweaker wieder einmal aktualisiert auf die Version 4.3.1
Was ist neu:
▪ New registry option that allows to hide the start button (currently works only for Windows 8.1).
▪ New registry option that allows to scroll a multipage taskbar with the mouse wheel.
▪ Improved tooltips on hover: removed delay after the first tooltip.
▪ Fixed: Taskbar Inspector doesn’t overlap the taskbar when it’s set to auto-hide.



7+-taskbar-tweaker-startbutton-ausblendenWer nun das Tool eh benutzt, hat nun auch die Möglichkeit den Startbutton auszublenden.
Im Tweaker selber konnte ich die Funktion nicht finden, aber in der Registry muss man nur einen Wert ändern und schon ist der Startbutton unter Windows 8.1 weg.

Und so geht es:
▪ Win + R drücken regedit eingeben und starten
▪ Zum Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\7 Taskbar Tweaker\OptionsEx gehen.
▪ Den Eintrag hide_start_button doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.

Das wars auch schon. Nun einfach den Explorer neu starten und der Startbutton wird ausgeblendet.

Weitere Versionen um den Startbutton unter Windows 8.1 zu ändern oder auszublenden, findet ihr bei uns im Wiki unter:

Änderung des Startbuttons Windows 8.1

7+ Taskbar Tweaker blendet nun auch den Startbutton in Windows 8.1 aus
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “7+ Taskbar Tweaker blendet nun auch den Startbutton in Windows 8.1 aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.