„Acer Iconia Tab W4“ offiziell vorgestellt

Acer-Iconia-Tab-W4-1382010991-0-11Heute Morgen hatten wir euch das 8 Zoll Tablet von Lenovo – das Miix 2 – vorgestellt, welches mit Windows 8.1 kommt und nun zeigt uns auch Acer sein neues Windows 8.1 Tablet mit dem „Iconia Tab W4“.
Und eigentlich liest sich die Ausstattung genauso wie beim Miix 2.
Das Iconia Tab W4 kommt mit einem 8 Zoll IPS-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Das Display kommt von Sharp und soll kaum Blickwinkelabhängigkeit haben.

Auch hier ist der Intel BayTrail Prozessor verbaut, welcher von 2 GB RAM unterstützt wird.
Auch hat man aktuell die Auswahl zwischen 32 GB oder 64 GB internem Speicher. Dieser ist mittels MicroSD-Karte noch erweiterbar. Auch hier finden wir an der Rückseite eine 5 MP und an der Front eine 2 MP Kamera wieder.

Bluetooth und WLAN-n bietet das Acer Modell sowie einen MicroHDMI Anschluss.
Der verbaute Akku soll 8 Stunden Videovergnügen und 10 Stunden Internet surfen leisten können.
Mit 415g und einer Dicke von 10,75 mm ist das Iconia Tab W4 dicker und schwerer als der Lenovo Konkurrent.

Acer liefert auch optionales Zubehör mit. So gibt’s u.a. ein Cover, welches als Ständer für das Tablet genutzt werden kann – nennt sich Crunch Cover.
Als Zusatz gibt’s das Crunch Keyboard – eine im Cover eingearbeitete Tastatur, welche mittels Bluetooth die Verbindung zum Tablet herstellt.

Das kleinste Modell wird 329,99 Dollar kosten. Wann das Iconia Tab W4 in Deutschland verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.
Weitere Informationen gibt’s in der Pressemitteilung von Acer.

„Acer Iconia Tab W4“ offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “„Acer Iconia Tab W4“ offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.