„Shumway“ löst Flash Player im Firefox ab

nightly-aurora-1920X1200Der Flash Player selbst ist noch der mit am weitesten verbreitete Player im Netz um dort Videos abspielen zu lassen. Natürlich gibt’s noch Silverlight und Co. .  Doch nun scheint auch der Flash Player bei Mozilla Konkurrenz zu bekommen, denn in der Nighly des Firefox 27 wurde nun zum Flash Player auch der vom HTML5 Player „Shumway“ hinzugefügt.

Etwas schmunzeln musste ich wieder über den Namen, erinnert dieser mich doch an die Serie „Alf“, welcher sich ja „Gordon Shumway“ genannt hatte :-)   .

Zurück zum Thema. Shumway selbst ist aktuell noch in einer sehr instabilen Version integriert und diesbezüglich auch standardmäßig deaktiviert. Zukünftig soll Shumway aber den Flash Player zur Wiedergabe von *.swf Dateien aus dem Web ablösen.

Wer die Nightly-Version testen möchte, findet HIER den Download. In der Adressleiste müsst ihr dann bekanntermaßen „about:config“ (ohne „“) eingeben und den entsprechenden Eintrag aktivieren und Flash Player deaktivieren.

 

„Shumway“ löst Flash Player im Firefox ab
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.