Mac OSX: Menu Meters – Systemanzeigen in der Menüleiste

MenuMetersNetHeute möchte ich euch eine für den Mac unter OSX sehr nützliche Erweiterung kurz vorstellen, mit der man jederzeit in der Menüleiste die aktuellen Systemanzeigen ablesen kann. Das Programm nennt sich Menu Meters und ist ab OSX 10.4 kompatibel.

Hier ein paar der Funktionen:

  • CPU Anzeige: Auslastung gesamt oder pro Kern
  • HDD Aktivität
  • Speicherübersicht: freier Speicher, Auslagerungsdatei, etc.
  • Netzwerk


Zudem sind für jede Kategorie Farben, Darstellungsart, Intervall und andere Einstellungen möglich. Super ist auch, dass diese Anzeigen im Menü direkt angezeigt werden, sodass kein zusätzlicher Platz am Schreibtisch benötigt wird. Weiters gibts es per Rechtsklick auf die verschiedenen Anzeigen noch ein Menü.

Nach der Installation findet man die Einstellungen direkt in der Systemsteuerung unter „Sonstige“.

Hier der Link zur Homepage der Herstellers, wo man weitere Screenshots und Beschreibungen sowie natürlich den Download findet:

http://www.ragingmenace.com/software/menumeters/index.html

MenuMetersMenubar

Mac OSX: Menu Meters – Systemanzeigen in der Menüleiste
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.