Windows 8.1 unterstützt nun auch Multi-Color-Schriftarten

color-fontsIn Windows 8.1 hat Microsoft eine neue Schriftart eingebaut, die eine praktische und effiziente Ergänzung der OpenType-Font-Standard für mehrfarbige Schriften unterstützen.
Die Schriftart die Microsoft eingebaut hat, nennt sich Segoe UI Emoji.
Aber dadurch kann man auch ohne Probleme Open Source Color-Fonts einbinden.
Microsoft selber arbeitet auch mit einigen Drittanbietern an neuen Schrift-Prototypen.
Somit können wir uns bald über Quitsche-Bunte Mails freuen.

Bildquelle: yaymicro.com

(via)

Windows 8.1 unterstützt nun auch Multi-Color-Schriftarten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Windows 8.1 unterstützt nun auch Multi-Color-Schriftarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.