XBOX One Microsoft bestätigt Preise für die eigenen Games

xbox-one-logoDie Gerüchte, wie hoch die Preise für die neuen Games der XBOX One sein werden, waren ja vielfältig. „Geeinigt“ hatten sich Analysten auf ca 70$ pro Spiel egal ob XBOXOne oder PS4.
Nun hat Microsoft die Preise für die ersten eigenen Games (Forza Motorsport 5, Ryse: Son of Rome, Quantum Break und andere)  bekanntgegeben.
Und er liegt in der gleichen Höhe wie bei der alten Konsole. Nämlich bei 59,99 Dollar.
Auch Sony hatte ja schon bekanntgegeben, dass die Preise für eigene Spiele bei 59,99 $ liegen.
Wie die anderen Hersteller wie Electronic Arts etc. nun ihre Preise gestalten, steht noch in den Sternen.
Nun gut wieder einmal hatten Analysten nicht wirklich recht. Aber auch 60,-$ sind für meine Verhältnisse heftig.
Amazon selber listet die Microsofteigenen Spiele mit einem Pseudopreis von 69,99€. Die dann sicherlich wieder angepasst werden.

(via)

XBOX One Microsoft bestätigt Preise für die eigenen Games
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “XBOX One Microsoft bestätigt Preise für die eigenen Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.