GMail: Google Werbemails im Postfach

gmail-werbung1Ob sich Google damit Freunde macht?
Zur Zeit testet Google Werbemails als Einnahmequelle. Normalerweise werden Spammails aussortiert, die eigenen werden aber durchgelassen und angezeigt in eurer Liste. Sie haben wie jede Mail einen Betreff etc. Nur ganz links erscheint Ad unter dem Absendenamen.
Diese Anzeigen bekommen diejenigen von euch zu sehen, die die neue Inbox von Google nutzen.
Google hofft, dass ihr die Mails natürlich weiter versendet. Wird aber wohl keiner so doof sein und seine Freunde und Bekannten ärgern.


gmail-werbung2Klickt man auf die Werbemail, öffnet sich die Werbung vollständig, sowie rechts eine Einblendung zur neuen Werbeform.
Bisher erscheinen die Werbemails nur im Tab Promotion.
Abhilfe schafft hier im Moment nur das deaktivieren der Tabs (Inbox).
The only thing you can do is to hide the promotions tab by clicking the gears button and selecting „configure inbox“. When you hide the promotions tab, Gmail will bring back the web clips ads, but these can be disabled from the settings.

(via)

GMail: Google Werbemails im Postfach
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.