Windows Live Messenger weiterhin benutzen, anstatt Skype

messenger_reviver_2Skype bietet zwar einiges mehr, aber nicht jeder mag Skype. Wer von der „Zwangsumstellung vom Windows Live Messenger auf Skype verschont werden möchte, sollte sich den Messenger Reviver 2 anschauen. Dieser patcht den WLM so, dass man sich wieder ganz normal mit dem Windows Live Messenger einloggen kann. Die Funktionalität des WLM leidet nicht durch das patchen.
Wer keinen WLM installiert hat, kein Problem. Das Tool bietet den 2009er oder 2012er Messenger zum installieren an. Alle anderen installierten Versionen kann er ohne Probleme patchen.
Der Messenger Reviver 2 ist für XP bis Windows 8 einsetzbar, in x32 oder x64. Er ist für 47 Sprachen ausgelegt. Er ist als Installer oder auch als zip-Version auf der Seite erhältlich.
Auch einige „Easter Eggs wie Jonathan Kay es bezeichnet hat er eingebaut.
Unter anderem den MSN Sound von 1996, oder den animierten Schmetterling.
Wie lange diese Variante funktioniert, muss man abwarten. Das liegt alleine an Microsoft, ob, wie und wann der Zugang gesperrt wird.

Ich selber hab den Messenger Reviver nicht getestet, da ich Miranda nutze.
Aber vielleicht kann ja einer von euch einmal berichten, ob es geklappt hat.

Weitere Infos und Download: messengergeek.wordpress.com

Windows Live Messenger weiterhin benutzen, anstatt Skype
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Windows Live Messenger weiterhin benutzen, anstatt Skype

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.