Opaque Taskbar 2.5 Taskleiste unter Windows 8 undurchsichtig machen

opaque_taskbarDa hat sich Sergey aber ins Zeug gelegt und sein Tool Opaque Taskbar weiter verbessert. Jetzt hat er Opaque Taskbar in der Version 2.5 veröffentlicht.
Was ist neu:

  • Taskleiste bleibt undurchsichtig auch wenn die explorer.exe neu gestartet wird.
  • Auch das Systray Symbol bleibt nach einem Neustart der explorer.exe sichtbar.
  • Taskleiste bleibt intransparent auch wenn die Taskleiste an eine andere Position verschoben wird.
  • „Disable Updates Check“ wurde hinzugefügt.

Natürlich ist die Befehlszeile: opaquetaskbar.exe /resident weiter enthalten, wenn man Aero unter Windows 8 installiert und aktiviert hat.

Info und Download: winaero.com

Opaque Taskbar 2.5 Taskleiste unter Windows 8 undurchsichtig machen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.