Den Detailbereich des Explorers wieder nach unten setzen

Unter Windows 8 hat Microsoft ja den Detailbereich von unten nach rechts „verbannt“.
Auf einem Tablet vielleicht praktisch. Desktop-User haben dank der grossen Monitore genügend platz um die Detailanzeige auch wieder (wie unter Windows 7) nach unten zu legen.

Den Trick von MrGrimm musste ich gleich einmal ausprobieren und wie ihr im Bild sehen könnt, es funktioniert.
Hierbei muss in der shell32.dll nur der Text einiger UIFILES ersetzt werden.
Nach einem Neustart kann man dann sofort das Ergebnis sehen.

Der Vorteil der Geschichte: Kann man normalerweise entweder den Detailbereich oder das Vorschaufenster auswählen, kann man sich nun beides gleichzeitig anzeigen lassen.

Da es zu viel Text und Erklärungen sind, habe ich es in unser Wiki ausgelagert.
Viel Spaß beim probieren. Aber wie immer: Erst Backup anlegen, dann „modden“.

Detailbereich -details pane- im Explorer wieder nach unten setzen

Den Detailbereich des Explorers wieder nach unten setzen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.