NoTilesPlease – Metro Startmenü beim booten oder Anmelden überspringen

Es ist Tool Nummer: Kein Überblick mehr.
Wir haben euch schon Skip Metro Suite, Classic Shell inklusive altem Startmenü und und vorgestellt.
Nun kam die Tage ja noch RetroUI für 4,95$ und es gibt auch Start8 von Stardock. Die dann in der finalen Version auch Geld sehen wollen.
Trotzdem möchte ich euch NoTilesPlease von quadsoft vorstellen. Quadsoft hat sich gestern im Forum angemeldet um sein Programm vorzustellen. Klar Werbung muss sein bei der Konkurrenz. Und in solchen Fällen haben wir auch nichts dagegen.
Aber nun zum Tool. Ich hab es getestet und finde es sehr gut gelungen. Skip Metro Suite hat das Problem mit dem Startmenü überspringen per „Dienst“ gelöst. Nicht problematisch kostet keine Rechenpower wenn der Dienst nicht gebraucht wird.
Anders nun NoTilesPlease. Das Tool ändert nur Einträge in der Registry.

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Dem Eintrag Userinit wird einfach der Pfad zur enthaltenen ntpload.exe eingetragen.
Somit startet beim Login diese *.exe automatisch und der Startscreen wird übersprungen.

Was kann das Tool noch:

Das Tool gibt es als Installer: NoTilesPleaseSetup.exe
(Es ist ein Uninstaller dabei, der die Registryeinträge wieder zurücksetzt)
Oder als portable Version: NoTilesPlease.zip
(Einfach irgendwohin entpacken und als Administrator starten.
Zum deinstallieren das Tool noch einmal starten und alle Haken entfernen)

Viel Spass damit.

NoTilesPlease – Metro Startmenü beim booten oder Anmelden überspringen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “NoTilesPlease – Metro Startmenü beim booten oder Anmelden überspringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.