MetroTiles Das neue Startmenü einmal anders

Wer sein (Metro) Startmenü nicht als solches verwenden möchte, kann es mit Hilfe von einer App schick machen.
MetroTiles kann aus einem Bild 2×2 Kacheln in der Demo-Version oder 3×3 bis 6×3 Kacheln in der Bezahl-Version für 1,69$ anlegen.
Es ist absolut kein „must have“ App. Aber gut zu sehen was alles möglich sein wird, wenn Windows 8 erst einmal in Fahrt kommt im Oktober.
Bis dahin wird es solche Apps sicherlich auch als Freeversionen geben.

Appvorschau: apps.microsoft.com

MetroTiles Das neue Startmenü einmal anders
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

0 Kommentare zu “MetroTiles Das neue Startmenü einmal anders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.