Die Aktivierung von Windows 8 sichern und zurück spielen

Wer Windows häufig installiert wird es schon kennen. Die tokens.dat unter Windows zu sichern und wiederherstellen, damit man Windows nicht telefonisch aktivieren muss.
Natürlich ist das nicht für den Normalgebrauch gedacht.

Das war unter XP so, wie auch unter Vista und Windows 7.
Natürlich funktioniert es auch unter Windows 8. Etwas „frickeliger“ aber es funktioniert.
Es darf dabei keine Hardware gewechselt werden. Denn dann stimmt die Aktivierung mit den neu eingebauten Teilen nicht mehr überein.

Wie genau es geht, könnt ihr in unserem Wiki nachlesen:

Windows 8 Aktivierung sichern und wiederherstellen

Die Aktivierung von Windows 8 sichern und zurück spielen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.