Warnung & Info: Große Wallpaper, Huawei AscendY200, und der WerksRESET

Wie ihr ja vielleicht wisst, besitze ich seit knapp einem Monat das Lidl Smartphone Huawei Ascend Y200. Von der Preis Leistung unschlagbar, und ich bin auch sehr zufrieden damit. Aber am vergangenen Freitag erlebte ich mein blaues Wunder. Da ich finde, dass HD Wallpaper sehr schön aussehen, habe ich mir die Wallbase App runter geladen. Ich dachte ja auch, dass es da Wallpaper im Handy Format gibt, und nicht, dass man damit Wallpaper jenseits der 2000 x 2000 DPI findet. Ok, ich sagte noch zu meiner Freundin, dass normal das Handy so ne Auflösung nicht darstellen kann. Versuchen wollte ich es aber trotzdem.

Und jetzt meine Warnung. Macht es nicht ! – Viele hier haben natürlich bessere Phones, die auch deutlich teurer waren, die können so was vielleicht darstellen, keine Ahnung. Aber wenn ihr ein einsteiger Phone habt, laßt die Finger davon. Mein Handy schmierte ab, und danach wollte es gar nicht mehr starten. Es bootete normal, und immer wenn der Hintergrund und der ADW Launcher kommen sollten, stürzte es wieder ab.

Was also machen? Im Internet gesucht, und in einem guten Mobil Forum eine Anleitung gefunden, wie man die Original Firmware wieder darüber bügelt. Das ist vielleicht nicht der eleganteste Weg, aber einschicken wollte ich es auch nicht, und das einfache entnehmen der microSD Karte brachte keine Besserung. Da ich auch nicht auf Antworten im Forum warten wollte, griff ich halt in Gami Manier zur Keule.

Hier die kurze Anleitung. <a href=“http://www.huaweidevices.de/download.php?d=ascend-y200&amp;f=HUAWEI_U8655-1_Android_2.3_V100R001C169B880SP02_Germany%20_O2.zip“>Firmware laden</a>, entpacken und den Ordner „dload“ ins / (root Verzeichnis) der SD Karte kopieren (Kartenleser ist von Vorteil, da man ja keinen Handyzugriff mehr hat), und dann kommt die Fummelei. Akku raus ! Gleichzeitig + (lauter), – (leiser) und den Power Butten drücken. Alle gleichzeitig halten, Akku rein, Tasten immer noch halten, und für mind. 10 – 15 Sekunden weiter halten, dann startet das Handy, die Original Firmware zum drüberbügeln. Danke nochmal auch an meine Freundin Diana, die mir dabei half, weil ich hätte eine Hand zu wenig gehabt!

Das war jetzt nur grob überrissen. Hier findet ihr die <a href=“http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-huawei-ascend-y200/250421-how-root-werkseinstellung-systemupdate.html#post3375690″>genaue Anleitung bei android-hilfe.de</a>. Es war eine Frickelei, aber es funktionierte. Schöner Nebeneffekt ist, trotz der gleichen installierten Apps hab ich jetzt mehr vom wichtigen Internen Speicher frei, der nicht grad am größten ist, auf dem Y200.

Sogar so viel mehr, dass ich als alter Modder endlich ruhigen Gewissens den Go Launcher aus dem Store installieren konnte. ;)

Viel Spaß, und seit vorsichtig mit großen Wallpapern. Meins war ungefähr 2 MB groß, und einfach nicht für die Auflösung vom Ascend gemacht. Gibt genug gute Wallpaper Apps, mit Bildern für Handys. Die stelle ich euch ein anderes Mal vor !

Warnung & Info: Große Wallpaper, Huawei AscendY200, und der WerksRESET
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.