Windows 10: Cortana Helper Tool v1.0 – Cortana Einstellungen wieder aktivieren

Kleiner ToolTipp für diejenigen von euch die Probleme mit den Cortana-Einstellungen haben, weil diese sich nicht aktivieren oder deaktivieren lassen. Die Meldung ist dann in etwa: „Cortana ist durch Unternehmensrichtlinien deaktiviert“ oder „Die Online-Suche ist durch Unternehmensrichtlinien deaktiviert“.

Hier kann dann das portable Cortana Helper Tool durchaus helfen. Denn es setzt diese Einstellungen wieder zurück und nach einem Neustart sollte diese Meldung in den Einstellungen verschwunden sein.

Cortana Helper Tool

Aber das Tool kann noch mehr. Es hat unter „Configure Cortana“ alle möglichen Einstellungen in einem Fenster die man vornehmen kann, wie zum Beispiel:

  • Websuche im Edge deaktivieren, Webergebnisse nicht anzeigen
  • Windows Suche über getaktete Verbindungen deaktivieren
  • Ortung und Websuche nicht zulassen

Nebenbei sind im Menü File und Utilities viele gute Links zu verschiedenen Einstellungen. Mit dabei UAC-Einstellungen, Hosts öffnen, msconfig, Ereignisanzeige, Systeminformationen und vieles mehr.

Wer einmal ein Problem mit den Einstellungen von Cortana bekommen sollte, hier der Downloadlink:

Info und Download:

Einzelne Einstellungen für Cortana: Cortana deaktivieren, aktivieren, Einstellungen Windows 10

Weitere Informationen zu Windows 10
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten: Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10: Cortana Helper Tool v1.0 – Cortana Einstellungen wieder aktivieren
Artikel teilen
Über den Autor
Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Windows 10: Cortana Helper Tool v1.0 – Cortana Einstellungen wieder aktivieren

  • gtjgtjschreibt:

    Als ich eben die portable Version heruntergeladen und entpackt habe, meldete Avira einen Alarm!
    „[…] CortanaHelperTool32.exe mit dem Virus oder dem unerwünschten Programm „TR/Fraud.Gen7″ wurde blockiert.“

    Hmmm…

    Dann habe ich es als FreeDownloadVersion mit Installer geruntergeladen und es installiert. Da kommt dann eine Fehlermeldung:
    Unable to execute file: […] CortanaHelperTool.exe
    ShellExecuteEx failed; code 1450
    Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst auszuführen.

    Komisch, oder?

    0
    1. moinmoinschreibt:

      Bei diesen Reparatur-Tools kommt es sehr oft zu „False Positiv“ Meldungen durch die AV-Programme, da sie ins System eingreife können durch die Befehle.

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *