Windows 8.1 Final (RTM) über die Preview installieren

cversion_remover[stextbox id=“update“ float=“true“ align=“right“ width=“200″]

Leak Teil 3: Windows 8.1 Pro und Core RTM deutsch x32 und x64 als Download aufgetaucht

[/stextbox]

Ich hatte euch ja schon eine Anleitung geschrieben, wie man Windows 8.1 nun am besten installiert.
Siehe:

Windows 8 auf Windows 8.1 updaten oder neu installieren – Was ist besser
Dort enthalten ist ja auch der Abschnitt Windows 8.1 RTM über die Windows 8.1 Preview installieren (updaten).
Denn Microsoft hat eine „Hürde“ eingebaut, damit man genau das nicht macht.

Um diese zu umgehen, kann man nun manuell ran gehen, oder das cversion.ini Removal Utility benutzen.
cversion_remover-windows-8.1
Es ist genau so einfach wie das ei.cfg Removal Utility für Windows 8.
▪ cversion_remover.exe starten
▪ ISO auswählen und dann auf Öffnen drücken

Schon kommt die Meldung, das die cversion.ini entfernt wurde.

Nun kann man ohne Probleme die Windows 8.1 RTM über die Preview „bügeln“.
Dateien und Programme der Preview bleiben so erhalten.

Startet man das Tool noch einmal und wählt die gleiche ISO aus, wird die Datei wiederhergestellt.

Info und Download: code.kliu.org/misc/winisoutils/

(via)

Auch interessant:
Windows 8.1 clean mit dem Schlüssel, Key von Windows 8 installieren
Lokales Konto einrichten Windows 8.1

Mehr zu Windows 8.1 bei uns im Blog

Tutorials in unserem Wiki für
Windows 8 und Windows 8.1
▪ sowie speziell nur für Windows 8.1

▪ Ihr habt Fragen? Die könnt ihr gerne in unserem Forum stellen.

Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns.
Jürgen
Windows 8.1 Final (RTM) über die Preview installieren

4 Kommentare zu “Windows 8.1 Final (RTM) über die Preview installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *