Offiziell: FRITZ!Box-Hersteller AVM findet Investor für Nachfolge

Die Ära der Gründer beim Berliner Kommunikationsspezialisten AVM geht zu Ende. Mit Imker Capital Partners (Imker) steigt ein neues Unternehmen als langfristiger Investor ein. Imker ist ein europäisches Family Office. Die Gründer von AVM, Johannes Nill, Peter Faxel und Ulrich Müller-Albring, bleiben dem Unternehmen mit einem Minderheitsanteil als Gesellschafter und Beirat erhalten.

“Wir sind den Generationswechsel aktiv und systematisch angegangen, um den Erfolg von AVM fortzuschreiben”, erklärt Johannes Nill, CEO und Sprecher der Geschäftsführung in der offizielle Pressemeldung. “Wir freuen uns, Imker als neuen Investor zu begrüßen, da sie unsere Vorstellungen zur Zukunft von AVM teilen. Das Engagement von Imker ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens und wird die Fähigkeit von AVM, innovative Lösungen anzubieten, weiter fördern.”

Über Imker Capital Partners

Imker Capital Partners ist ein europäisches Family Office unter anderem mit Sitz in München. Imker investiert langfristig in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa. Der Fokus liegt dabei auf Unternehmen, die in ihren Märkten führend sind oder ein starkes Wachstumspotenzial haben. Imker unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategien.

Über AVM

AVM ist ein führender Hersteller von Produkten für den Breitbandanschluss und das digitale Zuhause in Europa. Die FRITZ!Box-Produkte ermöglichen einen schnellen Internetzugang, ein einfaches Vernetzen, starkes WLAN und vielseitige Smart-Home-Anwendungen. AVM zeichnet sich durch innovative Produkte, höchste Qualität und einen ausgezeichneten Kundenservice aus. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt rund 890 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2023 einen Umsatz von 580 Millionen Euro.

Offiziell: FRITZ!Box-Hersteller AVM findet Investor für Nachfolge
zurück zur Startseite

20 Kommentare zu “Offiziell: FRITZ!Box-Hersteller AVM findet Investor für Nachfolge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder