Microsoft Edge 124.0.2478.105 korrigiert CVE-2024-4761

Nachdem Google im Chrome Browser die Sicherheitslücke CVE-2024-4761 geschlossen hatte, zog gestern Abend auch der Microsoft Edge nach. Auch hier wurde noch einmal die CVE-2024-4761 mit der neuen Beschreibung “Out of bounds write in V8” geschlossen.

Diese Lücke wurde im Stable Kanal und auch im Extended Stable Kanal korrigiert. Weitere Änderungen wurden mit diesem Update laut Release Notes nicht durchgeführt. Wäre auch unsinnig, denn morgen soll schon der Microsoft Edge 125 erscheinen. Die Lücke wurde nur schon ausgenutzt, sodass alle Chromium Browser schnell abgedichtet werden mussten.

Microsoft Edge 124.0.2478.105 korrigiert CVE-2024-4761
zurück zur Startseite

Ein Kommentar zu “Microsoft Edge 124.0.2478.105 korrigiert CVE-2024-4761

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.

   

Aktuelle News auf Deskmodder.de
alle News anzeigen
Deskmodder