Nvidia 512.78 / 473.47 / 473.62 Grafiktreiber als wichtiges Sicherheitsupdate für ältere Grafikkarten

Nvidia hat neue Grafiktreiber 512.78 / 473.47 / 473.62 für Grafikkarten bereitgestellt, die eigentlich keine Updates mehr erhalten. Dazu zählen die GeForce 700er Reihe, 600er Reihe sowie die GeForce GTX TITAN, TITAN Black und TITAN Z. Die Treiber sind für Windows 7, 8.1, Windows 10 und Windows 11.

Alleine für die Display-Treiber wurden 10 Sicherheitslücken aufgelistet, die mit diesem Treiber geschlossen wurden. Nvidia hat hier eine Liste erstellt, welche Treiber betroffen sind und mit welcher Treiberversion die Lücken geschlossen wurden.

  • Windows – GeForce R510 Alle Treiberversionen vor 512.77 – Behoben mit dem Treiber GeForce 512.77
  • Windows – Studio R510 – Alle Versionen sind betroffen – Update wird ab dem 23.05. bereitgestellt Studio Treiber 512.96
  • Windows – NVIDIA RTX/Quadro, NVS R510 – Alle Versionen vor 512.78 – Behoben mit dem Treiber 512.78
  • Windows – NVIDIA RTX/Quadro, NVS R470 – Alle Versionen vor 473.47 – Behoben mit dem Treiber 473.47
  • Windows – Tesla R510 – Alle Versionen sind betroffen – Update wird ab dem 23.05. bereitgestellt
  • Windows – Tesla R470 – Alle Versionen vor 473.47 – Behoben mit dem Treiber 473.47
  • Windows – Tesla R450 – Alle Versionen vor 453.51 – Behoben mit dem Treiber 453.51
  • Nachtrag: Windows – Nvidia Titan, 30er Serie, 20er Serie und 16er Serien für Windows 7 und 8.1 – Alle Versionen vor 473.62 – Behoben mit dem Treiber 473.62

  • Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen: nvidia.custhelp.com/detail

Info und Download:

Nvidia 512.78 / 473.47 / 473.62 Grafiktreiber als wichtiges Sicherheitsupdate für ältere Grafikkarten
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “Nvidia 512.78 / 473.47 / 473.62 Grafiktreiber als wichtiges Sicherheitsupdate für ältere Grafikkarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.