Vodafone GigaCable Max 1000 Tarif für dauerhafte 39,99 Euro steht erneut in den Startlöchern

Bereits im letzten Jahr hatte Vodafone seinen GigaCable Max Tarif mit bis zu 1000 Mbit/s beim Download und 50 Mbit/s beim Upload angeboten. Für dauerhafte 39,99 Euro im Monat konnte man als Neukunde den Tarif buchen aber auch als Bestandskunde ohne Zusatzkosten wechseln. Nun wird Vodafone erneut in Kürze den GigaCable Max 1000 Tarif für 39,99 Euro anbieten und damit den verfügbaren Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif preislich unterbieten. Im Vodafone GigaCable Max Tarif inbegriffen ist eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz.

Neukunden können den Tarif vom 10. August bis 01. November buchen – vorausgesetzt, einer der über 22 Millionen mit Docsis 3.1 aufgerüsteten Kabel-Glasfaser-Anschlüsse ist am Wohnort verfügbar. Vorher also unbedingt den Verfügbarkeitscheck von Vodafone durchführen. Auch Bestandskunden können in den GigaCable Max wechseln und zwar aus einem günstigeren oder zum Ende der Mindestvertragslaufzeit aus einem teureren Festnetz-Tarif.

Wie bereits geschrieben kostet der Vodafone GigaCable Max 1000 Tarif dann dauerhaft 39,99 Euro in Monat und damit 10,- Euro weniger als der Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif. Ich selbst habe letztes Jahr zugeschlagen. Enttäuscht wurde ich bislang nicht.

Quelle: Vodafone
Vodafone GigaCable Max 1000 Tarif für dauerhafte 39,99 Euro steht erneut in den Startlöchern
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

24 Kommentare zu “Vodafone GigaCable Max 1000 Tarif für dauerhafte 39,99 Euro steht erneut in den Startlöchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.